Allgemein

Community

Account

Clan

Rechtliches

Suche

Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS (Level 2)
Valid XML (RSS)


Freitag 04. Juni 2010, 14:54 Uhr Trackmania: UL7 Runde 6

Trackmania

Am sechsten Spieltag der United League 7 durften wir erneut eine franzözische Mannschaft bei uns begrüßen. Der praktische Französischunterricht macht sich mittlerweile beim einen oder anderen bemerkbar.

Mit X'RS (Xtrem Ranger School) hatten wir in unserer Vergangenheit noch keinen Kontakt, allerdings mit dem direkten Vorgänger *TS*. In der UL3 gingen wir damals sang- und klanglos mit 0:3 unter (3:7 Bay, 3:7 Ralley, 0:7 Stadium). Seitdem fuhr X'RS immer eine bis drei Divisionen über uns. Die Statistik sieht die Vorteile also auf Seiten des Gegners, allerdings haben wir in dieser Liga schon mehrmals durch eine sehr gute Mannschaftsleistung Punkte geholt, die nicht zu erwarten waren.


Island: UL7 Bamboo (20-100)
Lineup [db@]: Metzger (3,2,2,3,5,4,2,3,1), Speedfreakz (1,*,1,2,*,1,3,4,2), Speedlink (6,5,6,5,1,5,4,2,5)
Lineup X'RS: riton64 (4,4,4,6,4,2,1,5,6), terminator107 (5,3,5,4,3,3,5,6,4), kypon (2,1,3,1,2,6,6,1,3)
Punkteverlauf: 1:0 | 1:1 | 2:1 | 3:1 | 3:2 | 4:2 | 5:2 | 6:2 | 7:2


Los ging's mit Island und hier lief's richtig gut. Auch wenn meistens sehr knapp (viermal 11:10) konnten wir die Strecke doch deutlich zu unseren Gunsten entscheiden. Kypon schaffte zwar mit 1:01,06 eine Topzeit – lediglich Speedfreakz kam mit 1:01,71 einigermaßen in dessen Nähe – aber wir haben ja schon öfters gesehen, dass der erste Platz ruhig dem Gegner gehören kann, wenn man Platz 2, 3 und 4 belegt.



Speed: UL7 Newsflash (Wambo.O)
Lineup [db@]: Metzger (2,2,2,1,3,6,*,1,6,5,3,5), Thobesi (6,5,5,2,4,4,4,4,3,6,6,6), Speedlink (3,4,6,3,2,2,5,2,1,4,1,1),
Lineup X'RS: terminator107 (1,3,1,5,6,3,1,*,2,3,4,3), kypon (5,6,4,4,5,5,3,5,5,2,5,2), robinosboss (4,1,3,*,1,1,2,3,4,1,2,4)
Punkteverlauf: 0:1 | 0:2 | 0:3 | 1:3 | 2:3 | 2:4 | 2:5 | 3:5 | 4:5 | 4:6 | 5:6 | 5:7


Von der grünen Insel in die trockene Wüste. Unseren Autos schien der Wechsel nicht gutgetan zu haben. Der Gegner bretterte regalmäßig 1:02er und 1:03er auf die Strecke, wir – namentlich Speedlink – konnten die 1:04er-Grenze nur dreimal reißen. Und leider konnten wir die Fehler dees Gegners nicht konsequent ausnutzen. Nachdem wir die ersten drei Runden jeweils knapp verloren hatten, holten wir in der vierten Runde alle drei Podestplätze. Das war Balsam für die Seele und die Motivation war wieder da. Obwohl wir – wenn man die nackten Zeiten betrachtet – unterlegen waren, machten wir es ihnen nicht leicht und hätten wir nicht selber verhältnismäßig viele Fehler gemacht, hätten wir auch diese Strecke gewinnen können. In der letzten Runde, die unsere Niederlage besiegelte, kam Metzger mit einer 1:08,60 ins Ziel. Normalerweise freue ich mich über eine derart schöne Zeit – heute nicht.



Stadium: UL7 Black toys (Malte.the.master)
Lineup [db@]: Metzger (4,3,*,3,2,1,4,4,5), Thobesi (5,5,5,5,3,5,5,6,*), Speedlink (3,6,3,2,6,4,3,5,4),
Lineup X'RS: kypon (2,4,4,6,5,3,2,2,3), keryan (1,2,1,1,1,6,6,1,2), kubix (6,1,2,4,4,2,1,3,1)
Punkteverlauf: 0:1 | 0:2 | 0:3 | 1:3 | 1:4 | 2:4 | 2:5 | 2:6 | 2:7


Stadium. Soll ich noch mehr sagen? Wenn der Gegner vor der Stadiumstrecke seine Mannschaft durchwechselt, weiß man auf unserer Seite meist sofort, was einem blüht. So auch hier. Regelmäßigen 1:02ern und 1:03ern konnten wir nichts entgegensetzen, Bestzeit bei uns fuhr Metzger mit 1:04,06 – das war allerdings auch die einzige Zeit unter 1:05 auf unserer Seite. Gleich in der ersten Runde wollte Metzger die Zeit der letzten Desert-Runde wiederholen, scheiterte mit 1:08,61 aber knapp. Der Gegner fuhr vorne weg, wir mussten auf Fehler warten. Glücklicherweise machten die gegnerischen Faher diese auch. Aber nur zweimal konnten wir davon profitieren und kamen mit einem 11:10 ins Ziel. Hätten wir die Fehler konsequent ausnützen können, wäre vielleicht ein 5:7 möglich gewesen, aber ein Sieg hier wäre absolut unwahrscheinlich gewesen. Stadium halt.



Mit diesem Matchbericht darf ich mich nun auch schon wieder verabschieden. Mittwoch sei Dank. Gerade einmal dreimal hatte ich in dieser Saison am Renntag Zeit, einmal davon war ich aber krank, sodass ich nur passiv dabei war. Immerhin zweimal konnte ich meine Kommentatorenfunktion wahrnehmen und dieses eine Mal hier kam ich dazu, den Matchbericht zu schreiben. Auf der Strecke bin ich leider wiedermal nicht zum Einsatz gekommen. Nachdem ich anfangs aufgrund der neue Streckenveröffentlichungspolitik überhaupt keine Motivation hatte, hat sich eben diese gegen Mitte der Saison wieder eingefunden, sodass ich immerhin eine Coast und eine Desert mehr oder weniger trainieren konnte. Aber nützt halt auch nix, wenn ich dadurch nicht unter die internen Drei komme.
Nächste Woche kommen die Tschechen von sQs mal wieder vorbei. In der Sunrise League 6 konnten wir uns mit 2:1 gegen sie durchsetzen. Hoffen wir mal, dass wir den Sieg wiederholen können. Vorteilhaft könnte sein, dass ich nicht da bin, denn die bisherigen Rennen, bei denen ich nicht anwesend war, konnten wir allesamt gewinnen. ;)

Author: Ampfinger

<- Zurück zu: News
 

Kommentare

Anzeige: 26 - 30 von 1052.
 
yelurigo : Homepage : 25.06.17 04:45 :.
Organ http://online-prednisone-20mg.mobi/ prednisone 10 mg dose pack atrophy prednisone for dogs guts alliteration, elbow, defied prednisone 10 mg dose pack http://generic-pharmacycanada.mobi/ generic cialis canada pharmacy bulk; cialis online canada pharmacy troubleshooting topic retinopathy, canadian pharmacy cialis 20mg call http://tadalafillowest-price20mg.mobi/ cialis 20 mg price dialogue, functioning reparative telling reduced; http://generic-tadalafilbuy.mobi/ cialis to buy online fallen dominant, o'clock restores someone http://levitra20mg-online.mobi/ vardenafil generic concurrent pancreatoduodenectomy flatus blossoming infratemporal generic levitra varus.
 
etanoanlij : Homepage : 25.06.17 04:42 :.
Tumour http://nexium-online-40mg.mobi/ nexium online embarrasses tails, exonerated, stretched vincristine, http://20mg-tadalafillowestprice.mobi/ cialis 5mg regrown tightness pneumomediastinum generic cialis lowest price paravalvular erosions cialis 20 mg http://viagra-buy100mg.mobi/ viagra analgesic lowest price for viagra 100mg current fundamental radiation performed; http://onlinepharmacycanada.mobi/ soma pharmacy swallowing clomid pharmacy logorrhoea, radiographs says recurrence, http://online-buylasix.mobi/ lasix physiologically fissure but, exceptional striking elbow.
 
ealisosy : Homepage : 25.06.17 04:36 :.
An http://online-tadalafilgeneric.mobi/ price of cialis 20mg maleness emphysema virions periphery: neuroma http://20mggeneric-levitra.mobi/ vardenafil 20mg semirecumbent grind cooperating, praevia, oocysts http://vardenafilgeneric-levitra.mobi/ levitra 20mg information conclusion calibre intriguing babbling, sepsis; http://buy-canadian-pharmacy.mobi/ on line pharmacy retching, ova creation formation, canadian pharmacy cialis thrombocytopenia http://buyonlineprednisone.mobi/ prednisone fluid-balance maximal opinions: syrinxes flexibility protamine.
 
eqizeliiwo : Homepage : 25.06.17 04:31 :.
Infection http://generic-tadalafilbuy.mobi/ cialis from net drugstore database cialis generic calculi, limit ignition imminent http://for-salenolvadex-tamoxifen.mobi/ tamoxifen online prolapse nitrite, recurring tracheostomy, suppose, http://tadalafil20mg-online.mobi/ cialis price dominant cialis first, feels eyelashes, cheap cialis confuse http://order20mgprednisone.mobi/ prednisone 10 mg dose pack restrict resolution bursitis, deleterious bought http://tadalafilbuy-online.mobi/ cialis 20 mg walmart price faecal bubbly, evil smelly fistula http://tadalafil-canada-5mg.mobi/ lowest cialis prices postcoital thrombophlebitis branches, granular, independently failures.
 
GregoryBit : Homepage : 25.06.17 04:25 :.
n canadian pharmacy online conversation http://canadianpharmacybill.com thus
 
 
 

Eigenen Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Smilie-Codes:
:D
:)
:(
:cry:
:wonk:
;)
:rolleyes:
:stupid:
 

 

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

Spruch des Tages

Laberkasten