Allgemein

Community

Account

Clan

Rechtliches

Suche

Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS (Level 2)
Valid XML (RSS)


Donnerstag 31. Juli 2003, 20:57 Uhr Kolumnen: Da real Old School - 4 Jahre db@ !

Kolumnen

Hier findet ihr eine kleine Historie über die Deutsche Bruderschaft

[db@] Deutsche Bruderschaft - Online-Gaming since 1999

Nun, der db@ Clan ist einer dieser Old Skool Clans, die in der Szene immer ein faires und gutes Ansehen hatten. Richtige grosse eSports Erfolge konnten wir eigentlich nie feiern. Dennoch haben wir lange Zeit auf einem hohen Level mitgespielt. Den richtigen Beta Old Skoolern ist db@ daher sicher noch ein Begriff.

In Zeiten wo alle Clans noch auf die CLQ geschielt haben, waren wir regelmässig unter den Top 10 Clans zu finden. Kenny und Co schafften es Mitte der Betaphase (Beta 5.2) den db@ Clan in der Clanbase in die Top 15 zu platzieren. Dieser Clan hat in den letzten Jahren viele Teams ins Rennen geschickt. Doch gegen Ende der Betaphase wurde es ruhig um die alte Dame db@. Viele der alten db@ Member haben im laufe der Zeit die AK oder AWM an den Nagel gehangen. Erst seit wenigen Wochen stellt db@ wieder ein Team, welches sich im laufe der Zeit etablieren möchte.

Wie alles began:

Die Gründer der deutschen Bruderschaft sind Marc und Peter. Wie die Domain www.online-spielen.de schon aussagt, war die Grundidee einen I-Net Clan aufzubauen, der sich im sportlichen Wettkampf mit anderen Clans/Bruderschaften messen wollte. Das Wort Sport im Bezug auf Computerspiele, haben wir also schon vor 3 Jahren benutzt.

Deutsche Bruderschaft ? Nun…bis Mitte der Betaphase wurden wir oft als rechter Clan beschimpft. Die Kombination aus den Wörtern deutsch und Bruderschaft, entlockte dem Unterbewusstsein der Spieler seltsamerweise immer einen indirekten Bezug auf rechtes Gedankengut.

Wir haben in beiden Wörtern nie etwas Verwerfliches gesehen. Dennoch gibt es für diesen Namen eine logische Erklärung. Viele Counterstrike Clans denken: Clan = Counterstrike ! Dass auch andere Spiele aktiv von Clans gedaddelt werden, vergessen leider viele. Der Schwerpunkt einiger Spieler von uns war vor einigen Jahren das Game „Command & Conquer“! Für Leute die dieses Spiel noch kennen, dürfte das Wort Bruderschaft dadurch eine logische Erklärung ergeben.

Damals gab es halt viele Lanclans. Freunde die sich aus dem RL kannten, und somit eine kleine Daddelgruppe bildeten. Auch wenn es viele nicht glauben, aber so richtig organisierte Clans gab es früher noch nicht. In Zeiten wo es noch keine Flatrates gab, und Online-spielen so richtig teuer war, war eine Organisation eines Clans im I-Net gar nicht so einfach.

Anmerkung:
Unser @ im Clantag soll symbolisieren dass wir ein I-net Clan sind.

Ich persönlich habe den Clan in den „Geburtsstunden“ gejoint. Wir waren damals eine kleine 6-7 Mann Gruppe, die sich jeden Freitag zum Counterstrike spielen getroffen hat. Schwerpunkt war die Map Militia. Wir haben in den 1. Wochen eigentlich immer nur Militia gespielt. Da haben wir uns dann mit 6 Mann in der Küche/Garage verschanzt. Rausgekriegt hat uns da keiner ! Eine Alternative Taktik hatten wir doch noch. 6 Mann auf die Toilette, und sobald jemand die Türen öffnen wollte, haben wir mit 6 Mann draufgehalten. Auch hier hat man uns nur selten rausgeholt .

So gegen Beta 3-4 zogen wir dann mehrmals die Woche über die Server. Public zoggen mit Roger Wilco. Wir mähten so alles nieder was uns in die Quere kam ! Dadurch lernten wir ne Menge neuer Leute kennen. Viele von ihnen haben uns dann im laufe der Zeit gejoint. Wir haben damals den Entschluss getroffen, dass db@ nur Member ab 18 Jahren aufnehmen wird.
Dieses führte im laufe der Zeit dazu, das unser Durchschnittsalter im Vergleich zu vielen anderen Clans, viel höher war/ist.

Anfang 2000 war die Deutsche Bruderschaft dann mit ca. 100 Membern wohl einer der grössten Online Clans in Deutschland. Na ja….eigentlich denke ich auch weltweit ,-)


Auch das Spektrum an Spielen unterschied sich zu den meissten anderen Clans. Zwar war der Schwerpunkt immer Counterstrike, dennoch wurden lange Zeit auch Spiele wie Unreal, Quake, Kingpin, AOE und andere Sport und Strategie Spiele aktiv gespielt. Sogar eine Fliegerstaffel hatte die db@ einmal.

db@ Erfolge:

- Nun, da wir alle beruflich usw. immer sehr eingeschränkt waren, hatten wir nie die Möglichkeiten an Lan-Events a la Monster Daddeln Party usw. teilzunehmen. Dennoch wollte NikNak uns damals immer dabei haben. Seine heimliche Hoffnung war glaube ich dass wir die alte GeForce Crew schlagen würden ,-) Alle Lans auf denen wir dann geschlossen verteten waren, haben wir dann glaube ich auch gewonnen. Zugegeben….es waren ja nicht so viele ,-)

- An die CLQ Freakz: In Zeiten wo alle dieses Rankingsystem als Massstab genommen haben, waren wir im Bereich CS sehr oft TOP 10 . Beste Platzierung war Rank 2, direkt hinter TAMM ,-)

- [db@]Kenny war um Beta 5.2 wohl einer der besten Spieler in Deutschland. Als er das db@ Team übernahm, ging es in der Clanbase mit db@ steil nach oben. Als wir Top 15 waren , löste sich dieses Team leider auf. Greetz von hier aus mal an Kenny .

- Das alte Alpha Team von uns schaffte vor einem Jahr den Aufstieg in die 1. Gamestarliga. Auch wenn es für viel Top Clans normal ist dort zu spielen, müssen viele andere Clans so was erst einmal schaffen ,-) Respekt von hier aus noch mal an die alte Crew um Deathmaster.
Da CS bei uns lange Zeit nicht mehr so angesagt war, haben wir die GS-Liga zum Anfang dieser letzen Saison freiwillig verlassen.

- Ja, …wir outen uns jetzt hier einmal: Wir sind stolz darauf dass TAMM uns in ihrem Buch über Counterstrike nicht vergessen hat :P Solche Aktionen zeigten uns, dass wir in der Szene auch bei den „grossen“ Clans immer einen guten Ruf hatten.

- Mit der Aktion „Gamer gegen rechte Gewalt“, haben wir damals eine der grössten Unterschriften Aktion ins Leben gerufen, die die Gamerszene je gesehen hat. Innerhalb von wenigen Tagen hatten wir ca. 20000 Unterschriften zusammen. Unterstützt wurden wir von Seiten wie: PlanetQuake, Counterstrike.de, PlanetMultiplayer, 4Players.de, mTw, Tamm, cs-scene, daddeln.de, cs-today und vielen anderen Seiten.

Mit unserer Aktion sind wir auf die Medien zugegangen. Eine grosse Spielezeitung hat 6 Wochen nach dem wir unsere Aktion bei ihnen vorgestellt haben, eine identische Aktion mit „Pro-Clans“ ins Leben gerufen. Wahrscheinlich liess sich der Name Deutsche Bruderschaft für die Jungs wohl nicht gut genug vermarkten. Uns war das egal…..denn genug Aktionen gegen rechte Gewalt konnte es aus unserer Sicht eh nicht geben.

- www.online-spielen.de war lange Zeit auch eine gute Adresse für News,Inteviews und Kolumnen. Wenn man berechnet dass nirgendwo Werbebanner usw. von uns zu sehen sind, alles nur aus Hobby gepostet wurde, konnten sich unsere damaligen Besucherzahlen schon sehen lassen. In Spitzenzeiten hatten wir ca. 10000 „Real-Clics“ wöchentlich. An Spitzentagen bist zu 2500 Besucher auf der Page. Und die altehrwürdige db@ Page die wir damals hatten, wurde ca. 130.000 x besucht.

db@ Talentschmiede:

Wie bei vielen anderen Clans, haben auch wir einige talentierte Spieler gefördert und hervorgebracht.
Wie schon erwähnt hatte Kenny seine Wurzeln bei db@. Nach internen Unstimmigkeiten verliess er mit einigen Top-Spielern zur Version 5.2-6.0 die db !
Er gründete den ehemaligen Top-Clan uts (Untouchables)
Dieser Clan hatte viele Spieler die ihre Wurzeln bei db@ hatten. Frosty, Fini oder Badboy waren unter anderem einige davon. (Grüsse von hier aus an Frosty)
Uts lernte vielen Top-Clans das Fürchten. Sie schafften in der GS-Liga dann später die Finalrunde.
Andere Spieler wie Shark gingen nach Nitroforce, Hawkeye wanderte zum Clan pro-Gaming ab. Leute wie TomParis bauten Clans wie Sphere (heute Sharkz @ESPL-Premiership) auf.

Ihr seht….unsere Talentschmiede hat immer gut funktioniert ,-)


db@ 2003:

Ich denke in diesem Jahr ist uns so einiges geglückt. Wichtigster Faktor ist sicherlich dass wir endlich zurecht den Titel Multigaming Clan tragen. Sicherlich ist Counterstrike noch ein wichtiger Bestandteil dieses Clans. Aber Spiele wie BF1942 haben sich mittlerweile fest in der db@ etabliert.Generals,UT2k3,SWG,oder WC3 sind gern gespielte Games bei uns. Der Clou ist sicherlich, dass wir uns alle sehr gut kennen,und daher spontane Events immer möglich sind.
Eigentlich der Sinn des Online-spielens ,-)

Nach einigen Höhen und Tiefen im CS-Sektor,haben wir es geschafft klare Strukturen zu schaffen. Wir beherbergen zur Zeit 2 sehr schlagkräftige Teams,die bes. in der letzten Zeit den einen oder anderen Überraschungssieg landen konnten ( auch namenhafte clans ,-)
Naja,evtl ist es gar nicht so überraschend wenn man bedenkt dass man durch Freundschaft und gutem Teamplay so einiges reissen kann.Schliesslich steckt in jedem Team der db@ eine menge Arbeit und viel Herzblut.

Ich glaube daran das beide Teams sich in den nächsten Wochen weiter steigern werden. Und wenn man beachtet dass CS bei uns "nur" ein Hobby ist,vertreten wir diesen Clan schon ziemlich gut.
Niemals vergessen: its just a game !Und wir gamen auch im nächsten jahr noch mit der verrücktesten Posse im Net. Ihr auch ?


db@ rEspEcTs goez 2:

Alle leute, die ihre werte niemals verkauft haben, 2 clan anarchy, m8s (inkuh,deine newz waren einfach edel) BEST SCENE SCHREIBER 2003 !,virus,leo,meph und die ganze alte posse. greccco, respect für die mTw variante....

Respect an die alte Tamm crew, danke dass Ihr euch für uns nocheinmal formiert. Und danke noch einmaL dafür, das Ihr uns damals im Tammbuch nicht vergessen habt !!!

Ich weiss, heut zu tage schimpfen sich alle als eSportler oder pro- gamer. Ihr könnt noch so einen wibbel machen, aber die besten Sponsorenvertäge sind bereits vergeben. Hört doch endlich auf den Illusionen hinter zu laufen. fragt euch doch einmal selbst: wird jemand von euch sein leben oder lifestyle durch cs/pro-gaming finanzieren können ? Und ich sage einfach mal, NUR GANZ WENIGE WERDEN DAS SCHAFFEN !



xtra-shot outs 2:

Alle clans die immer auf dem teppich geblieben sind:

Gamesurf Staff crew (bibi & co) , Gamesurf-Szene, clan =A~I=, KDO.24.12. , chopper & the old bubu-crew, jab, tom, rage und den rest von der sharkz posse, cpd, united!, the old tac crew, wirsi & the mTw posse, old rising-stars, heinerfest, jägermeister, berti & A@, son-y, frosty, kenny & the old UtS posse, fritte, illuminatic 23, D@B, [PM], die alte daddeln.de posse (special 2 niknak), oberdichtcaker, cit & the old suj crew, eoe, walter reindl @ gamestar (thx für alles), mash & da hdm crew, shark & hawkeye, cutter & da old freycorp posse, jubo, welten, shuuk|zak, clan wuest, EaR, KDL, 12M, sR6,Gods Army,

hoschi designs, frag da lan crew, zed-yago,elma & die milchkühe (borg), suffkoeppe, revolt, alte tamm posse, nitroforce, csc, blacky & the rest of the cs-scene staff crew, dos, iky, spawny, conan, minister, elbarto, dkh|asp, peace, allanon und mutter gabi orth, biele & danilo. clan eyeQ, forlani, babsi, olympic lurkers, Zoulless Zoldierz und alle die wir an dieser Stelle vergessen haben !

stick ²gether team !
back ²da rootz

greetz eure db@ posse...da 1 and only clan.

Author: [db@]jAy|gee

<- Zurück zu: Kolumnen
 

Kommentare

Bisher sind keine Einträge vorhanden.

 

Eigenen Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Smilie-Codes:
:D
:)
:(
:cry:
:wonk:
;)
:rolleyes:
:stupid:
 

 

Nächstes Spiel

Letztes Spiel

Spruch des Tages

Laberkasten